Wasserverbund Kiesental AG, Niesenstrasse 7, 3510 Konolfingen, Tel. 031 790 39 30, info@waki.ch

Projektauflagen

Aktuell liegt auf der Gemeindeverwaltung von Zäziwil bis am 3. April 2020 das Projekt für eine Leitungsergänzung öffentlich auf. Das Leitungsstück zwischen der Kirche und dem Mösliweg in Zäziwil schliesst eine wichtige Versorgungslücke zwischen Bowil und Grosshöchstetten.

Projekte im Bau

Die Generalversammlung hat am 6.6. 2019 einstimmig einen Kredit von 10.2 Mio. CHF (brutto) bewilligt für den Bau einer neuen Grundwasserfassung mit Pumpwerk im Gmeis, Zäziwil inkl. Leitungsbauten nach Zäziwil (Reutenenstrasse) bzw. nach Mirchel und Konolfingen-Dorf (Reservoir).

Dieses Projekt ist seit der Auflage vom Mai 2019 durch zwei Einsprachen blockiert.

besondere Ereignisse

Die für den Dienstag, 5. Mai 2020 vorgesehene Generalversammlung des Wasserverbundes Kiesental kann wegen der COVID-19-Verordnung (inkl. Änderung vom 16.3. 2020) des Bundesrates nicht durchgeführt werden, sie fällt unter das Veranstaltungsverbot (Art. 6), welches vorläufig bis am 10. Mai verlängert wurde.

Der Verwaltungsrat wird Anfang Mai über ein neues Datum bzw. über eine Teilnahme der Aktionäre auf schriftlichem Weg entscheiden.

Abgeschlossene Projekte

Teilerneuerung Leitsystem

Teilerneuerung Leitsystem

(Standard IEC-104, Glasfaser und SHDSL mit aktualisiertem Automatisierungs- und Prozessleitsystem); in Betrieb seit 2018.

Anschluss Obere Zone Bowil

Anschluss Obere Zone Bowil

an das neue Stufenpumpwerk (STPW) im GWPW Moosacher, Bowil (in Betrieb seit 2017)

Neubau Reservoir

Neubau Reservoir

Chrutberg, Oberthal inkl. Stufenpumpwerk (STPW) Möschberg, Grosshöchstetten und Verbindungsleitung vom STPW Möschberg (in Betrieb seit 2015).